Mausloch

Das Mausloch ist mein öffentliches Tagebuch.
Mein Refugium. Meine Höhle. Mein Ventil. Viel Spaß!

Freitag, 23. September 2022

ein Freitags Füller



Diese Woche steht ganz im Zeichen des Mauslochs. Bin ja grade dabei, einiges zu lernen, was die hohe Kunst der Bloggerei angeht. Heute in der Live Schalte hab ich sogar mehr als 60% verstanden! Das ist ein Erfolg! 

Und im Sog dieses Erfolges hab ich im Mausloch eine 2. Seite angelegt. Wusste garnicht, dass man sowas machen kann. Blogspot hat zwar das meiste an Funktionen eingestampft (ich vermisse mein Aquarium und einen like-button) aber die Möglichkeit, eine oder meherere Seiten anzulegen, das ist noch da. Und ich nutze es um ein bisschen einen Überblick zu schaffen.

Da steht auch drin, dass ich an regemläßigen Blogaktionen teilnehme. Also dann mach ich das jetzt mal und starte den Freitags Füller von Barbara

1. Es gibt Serien, da könnte man vor lauter Spannung ins Sofakissen beissen! Wir haben eine Familienserie, die wir nur gemeinsam anschauen. Stranger things auf Netflix. Gerade sind wir in Staffel 4 und es wird immer skurriler! Und brutaler. Und spannender! Stranger things ist definitiv in meinen Serien Top 10 vertreten!!

2. Die Heilung meines Bauches dauert leider länger, als ich gedacht hab. Kurz nach der OP (Gallenblase wurde entlassen) meinte ich, nach ein paar Tagen bin ich wieder soweit fit, dass ich selber Autofahren und Sachen besorgen kann. Ist nämlich dringend nötig. Und wie schaut's aus? NEIN, halt dich still und schon dich!

3. Wenn der Bub dabei ist, wird irgendwie alles leichter und lustiger. Egal, ob wir uns ein Politmagazin angucken, gemeinsam einem online Lehrgang folgen oder einfach nur überlegen, was es heute zu essen gibt , ich bin gut gelaunt und muss die ganze Zeit über seine Kommentare lachen. Vielleicht ist das seine geheime Superkraft, alles witziger und angenehmer zu machen?!

4. Meine Mutter ist voll süß! Und ich liebe es, wenn sie Whats app benutzt um den Kontakt zu uns allen aufrecht zu halten. Sie macht das richtig gut und ich bin ganz stolz auf sie!

5. Absolut ungewöhnlich ist es, dass ich grade ständig friere. Ich und frieren! Mir war immer wärmer als den anderen und konnte diese Schlotterei nicht nachvollziehen. Und jetzt bin ich die, die jammert und sich in mehrere Decken einwickelt! Sogar abends im Bett hab ich kalte Füße

6. Die erste Kürbissuppe meines Lebens hab ich vom Sohn probiert. Wir besuchten das Suppdiwupp in Nürnberg und der Bub holte sich eine große Kürbissuppe. War garnicht so schlecht!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine weitere Folge Stranger things mit meinen Jungs, morgen habe ich geplant ein bisschen im Garten auf und ab zu gehen, damit ich mich auchmal bewege und Sonntag möchte ich den Artikel teilen, den wir alle gemeinsam im Rahmen von Judith Peters Rapid Blog Flow – Geschchte verfasst haben. Um 12:20 Uhr klicken alle auf veröffentlichen! 


So. Jetzt sitze ich schon ziemlich lange hier. Zeit, sich und den Bauch wieder ein bisschen hin zu legen. Und Hunger hab ich auch. Das schreit nach einem Süppchen und einer Couch!  

Bye! 

kino.de



freitags füller powered by Barbara von scrapimpulse.com

3 Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    erst mal gute Besserung. Ja, ich bin auch momentan zur Ruhe verdammt, da ich erst am Donnerstag am Hallux operiert wurde und nun für 10 Tage den Fuß hochlegen soll und so gut wie nicht laufen darf. Und das fällt mir nicht so leicht. Aber wenn der Fuß gut werden will, muss ich das wohl einhalten.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Es wird schon besser. Aber dir wünsch ich auch viel gute Besserung! Zum Liegen verdonnert werden ist auch nicht soo lustig. Hoffentlich gehts bald wieder!
      Alles Liebe
      Sabine

      Löschen
    2. Naja, ich gestehe, ich habe viel zu "tun": häkeln, lesen, Briefe schreiben, Blogarbeiten, Podcast hören, basteln ... langweilig wird es nicht :-D. Danke für die Genesungswünsche

      Löschen

Cute Rat