Mausloch

Das Mausloch ist mein öffentliches Tagebuch.
Mein Refugium. Meine Höhle. Mein Ventil. Viel Spaß!

Mittwoch, 4. August 2021

Neue Fragen 65 - 71

Wenn einem nix einfällt, was man schreiben könnte, dann kommen gestellte Fragen grade recht!

 #65 Trinkst du Alkohol? Sehr sehr selten. Ich brauchs nicht und vermisse nichts. Würde anders aussehen, wenn ich abends ausgehen würde und unter Leuten wäre, so wie früher. Dann würde ich zum Spaß schon was trinken. Damals mochte ich eher bittere Sachen, eher Jever statt Hefeweizen, eher Caipirinha statt Tequila sunrise. Aber auch Kilkenny, Jacky-Cola, braunen Tequila, Prosecco und Hugo. Es gab mal in Nbg ein Cafe in Wöhrd, das hatte eine lange Liste an Cafes mit Schuss - mit Baileys oder Wodka oder Amaretto .. das mochte ich! Namen vergessen.

 
#66 Gibt es Wunder? Aber hallo! Schon mal gesehen, wie neues Leben entsteht? Jedes Baby ist ein Wunder! Oder dass aus einem Kern eine Pflanze entsteht. Oder dass so eine zarte Pflanze eine Asphaltdecke aufbrechen kann. Winzig kleine Lebenwesen haben ein funktionierendes Verdauungssystem! Wunder finde ich in Freundschaften, in Familien, in der Fähigkeit, mit anderen mitzufühlen. Dein Hund spürt, wenn es dir schlecht geht und verspürt den Drang, dich zu trösten. Ist das nicht ein Wunder? Dieses gute Gefühl, wenn man selbstlos gehandelt und damit jemandem geholfen hat! Und das immense Glücksgefühl in der Brust, das einen fast zerspringen lässt, wenn man glücklich ist. Das ist ein Wunder! 


 
#67 Gibt es Geister? Da bin ich überzeugt. Es gibt soviel mehr als wir ahnen. Ich denke da jetzt nicht an einen Geist wie Hui Buh oder das kleine Gespenst. Ich glaub eher an Seelen, die unter uns sind. Ein bisschen wie in Paranorman, dessen Oma weiterhin im Wohnzimmer saß und strickte, auch nachdem sie gestorben war. Vielleicht können manche sie spüren oder zufällige Zufälle erahnen, wenn man sehr feine Antennen hat und aufgeschlossen genug ist. 
 
#68 der Sinn des Lebens? Das Resultat endloser Diskussionen - Glücklich sein! Verbreite Liebe, hilf so, wie du nur helfen kannst und nimm dich selber nicht so wichtig. Dann passts! Sinn erfasst. 
 
#69 deine aktuellen Gefühle sind: gemischt. Ich möchte entspannt glücklich sein, muss aber jeden Tag wieder mit Schlägen mitten in die Fresse rechnen. Ein bisschen wie Sisyphus, der sich immer wieder aufrappelt und einfach nicht aufgibt. 
Gefühle: Schmerz - Fröhlichkeit - Enttäuschung - Liebe - Ausgelassenheit - Müdigkeit - Neid - Sehnsucht und Hunger. Der aktuelle Stand der Dinge ;-) 
 
#70 Was sagst du zum aktuellen TV-Programm? Ha, zum Glück sind die Fragen nicht wechselhaft !!  Das Fernsehprogramm ist echt Mist, manchmal nicht aushaltbar. Was ich gut find, sind Quizshows mit Niveau wie Gefragt-Gejagt, dann mag ich aktuell den "Top Dog" und die Endloswiederholung von "Unsere kleine Farm". Ich mag Rosins Restaurants und Wissen macht Ah! Die Sendung mit der Maus und das Sonntagsmärchen. Das wars eigentlich. 
Was ich nicht eine Sekunde ertrage sind Formate wie Sommerhaus-beach-bachelor-star-promi-Familien-Brennpunkt-Dschungel-Schwachsinn. Ich pack diese "Reality-Seifenopern" nicht, die vielen Krimiserien und auf phoenix läuft immer was über Hitler. Gähn. Da wünscht man sich das Testbild zurück
 
#71 Hast du zur Zeit ein Vorbild? Also so ein Idol wie in Teenie-Zeiten zum anschmachten hab ich nicht. Aber ich bewundere einige Menschen. Ich wär gern so fleißig wie der Mann, so schlau und witzig wie der Bub, so konsequent und  charmant wie Tochter, so geduldig wie Waldfeger, so herzensgut wie Oma ... und so begabt wie Hermine Granger! 



 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Cute Rat